So., 26. Sep. | Wien

Lernen und Leben im Gleichgewicht

Ein Workshop für Eltern und Pädagogen
Lernen und Leben im Gleichgewicht

Zeit & Ort

26. Sep., 10:00 – 18:00
Wien, Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Wenn Kinder auf die Welt kommen, haben sie so viel Bereitschaft zu lernen, dass es oft nicht schnell genug gehen kann, alles auszuprobieren, zu begreifen, zu hören und zu wissen. Erst unangenehme Erfahrungen unterschiedlichster Art blockieren diese ursprüngliche Freude am Spielen, am Lernen und somit am Leben.  

Ehrgeiz wird ersetzt durch auffälliges Verhalten, Motivation geht verloren und selbstverständliche körperliche und geistige Fähigkeiten können immer weniger genützt werden. 

  • Was wäre, wenn sich unruhige Kinder durch einfachste Mittel plötzlich besser konzentrieren könnten? 
  • Was wäre, wenn wir durch gezieltes Bewegungstraining unsere angeborenen Fähigkeiten wieder automatisieren könnten? 
  • Was wäre, wenn wir alle Möglichkeiten, die wir in uns tragen, plötzlich nützen könnten? 
  • Was wäre, wenn wir die Bereitwilligkeit unserer Kinder, Neues zu lernen und zu erfahren, bestmöglich erhalten könnten? 

Antworten auf diese Fragen, neue Möglichkeiten, erstaunliche Erkenntnisse und eine entspannte, kreative Arbeitsatmosphäre erwarten Sie in diesem Workshop.  

Kosten: € 150,-

Dauer: 8 Stunden 

Voraussetzung: Interesse 

Skripten: inklusive

Diese Veranstaltung teilen