Sabine Dunner - HEUTE  BEGINNT  MORGRN

Adolescence, Maturity & Love

Die Beeinflussungen der Kindheit und Empfindungslosigkeit den eigenen Herzenswünschen und Lebenszielen gegenüber - daraus resultiert sehr oft negativer emotionaler Stress, der leicht dazu führen kann, sich anderen auszuliefern. Oder glauben wir, andere manipulieren zu müssen, um unseren Herzenswünschen näher zu kommen? 

Geschlechtsrollenspezifische und individuelle Manipulationen, die den Menschen im Namen der Liebe immer wieder gleichgültig werden lassen. 

Ziel in diesem Kurs ist es, sich der Wahrheit zu stellen und Verantwortung für das eigene Wohlergehen zu übernehmen. Sich der eigenen Stärke wieder bewusst zu werden und zu erkennen, dass Ziele auch ohne Unterstützung der anderen und frei von Einschränkungen zu erreichen sind.

Dauer: 4 Tage

Voraussetzung: Childhood Sexuality And Aging